noscript-img

Nicee

„Vote DEINEN Hit: Purple Disco Machine [AUFLÖSUNG]“

Nice

„Heute ab 19:00 Uhr: Beatbox“

Mega :D

„Heute ab 19:00 Uhr: Beatbox“

Über uns

Mit dem Ziel, eine neue Radiofanseite für das Habbo Hotel zu erstellen, fand sich Anfang 2019 ein kleines Team unter der Leitung von Super-Held und manuel822 zusammen. Schnell kamen immer mehr neue und auch alt bekannte Habbos dazu, sodass HabMusic am 15. März online ging.

 

 

Die Ressonanz im Hotel war riesig! Bei den ersten Sendungen freuten wir uns über volle Räume und Zuhörerzahlen, die wir nicht für möglich gehalten hätten. 
HabMusic sorgte für Aufsehen, das Team wuchs. Kurz nachdem wir den Sendebetrieb gestartet hatten, präsentierten wir am 31. März unsere Version 2 und gaben damit den offiziellen Startschuss.

 

 

Anfang Juli veranstalteten wir mit der "HabMusic Olympiade" unser erstes großes Event, welches großen Anklang bei der Community fand.

Ein großer Meilenstein war erreicht, als wir Mitte Juli zur offiziellen Fanseite ernannt wurden. HabMusic rückte so noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Monatliche Fanseitenevents, Wettbewerbe, Badges für die Beats und ein stetig wachsendes Team war die Folge. 

 

Mit Beginn des neuen Jahres erstrahlte HabMusic in neuem Glanz. Das Projekt, welches zu dem Zeitpunkt von Super-Held, DerKleineJonah und AVMX geführt wurde, präsentierte die Version 3. Nun hatten auch die User die Möglichkeit, sich auf HabMusic zu registrieren und durch Newskommentare und Gästebucheintrage die Seite zu beleben. Bereits in den ersten Wochen registrierten sich über 200 Habbos.

 

 

Bedingt durch die Corona-Pandemie erhielten wir im Frühjahr 2020 einen riesigen Zustrom an Mitarbeitern und Usern. Prall gefüllte Sendepläne, zahlreiche News, und große Beteiligung an unseren Events waren die Folge. Ein Highlight war definitiv das Big Brother Event im April, mit 30 Stunden Live Radio und Videoübertragung auf Twitch. 


Von August 2020 bis Ende des Jahres bestand die Administration aus Super-Held, DerKleineJonah, @Christian und Lujo1997. Insgesamt zählte HabMusic zu diesem Zeitpunkt knapp 50 Mitarbeiter.


Mit dem Beginn von 2021 stehen wir vor einigen Herausforderungen. Die Habbo Beta, sinkende Userzahlen und ein Wechsel in der Führungsebene. Neben Gründer Super-Held und Admin @Christian begrüßen wir nun nightthinker in der Administration. 
Doch egal wie schwierig die Umstände dank #Habbo2020 auch sein mögen, aufgeben werden wir nicht. 



Ende März 2021 gab Habbo bekannt, neue Fanseiten zu suchen. Nach fast zwei Monaten Wartezeit und mehreren Wochen ohne Events und Wettbewerben konnten wir aufatmen. Wir dürfen für mindestens ein Jahr weiterhin den offiziellen Status tragen. 


Wir sind stolz auf das, was wir erreicht haben, dankbar für Alle, die das möglich gemacht haben und gespannt, was die Zukunft noch bringen wird.


HabMusic - Let the beat drop

Wir suchen dich!

Ohne die Mitarbeiter, die HabMusic auf dem neusten Stand halten, wäre hier natürlich nichts los.
Hier findest du alle Mitarbeiter, die ehrenamtlich dabei helfen, die Seite zu verbessern und aufzuwerten und das zum Teil auch ohne großartige Vorkenntnisse.

Du möchtest ein Teil von HabMusic werden? Schaue doch mal im Jobcenter vorbei.

Jahresrücklicke

2019  Teil 1
2019  Teil 2
2020  Rückblick

FAQ

Oft gestellte Fragen zu HabMusic werden in unserem FAQ beantwortet.

Beatie

HabMusic :: MusicOnly

Little Big

UNO

13 Habbos

hören HabMusic